Westpfalzschule Weilerbach, In der Naßerde 30, 67685 Weilerbach06374 - 91490info@weilerbach-rsplus.deVerbandsgemeinde Weilerbach
IHK-Pfalz MedienKompetenz macht Schule Kompetenzanalyse Profil AC
Ab Schuljahr
2020/21
Ganztags-
schule

Westpfalzschule Weilerbach - fit für die Zukunft


Besuch des M+E-Trucks an der Westpfalzschule Weilerbach

Besuch des M+E-Trucks an der Westpfalzschule Weilerbach

 

Am 27.08. und 28.08.2020 hat an der Realschule plus- Westpfalzschule Weilerbach eine Berufsinformationsveranstaltung durch die Metall- und Elektroindustrie stattgefunden. Diese Info-Veranstaltung wurde in einem M+E-Truck durchgeführt, der im Pausenhof der Schule aufgestellt war. Der Info-Truck kam auf Anfrage der Schule nach Weilerbach und präsentierte sich für zwei Tage den Schulklassen.

Schüler der Klassenstufe 6,7 8,9 und 10 besuchten mit ihren Klassenlehrern und Wahlpflichtfachlehrern die Experimentierstationen im Truck.

Der M+E-Truck informierte erlebnisorientiert über die Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder in der Metall- und Elektro-Industrie. An anschaulichen Experimentierstationen erlebten Jugendliche die „Faszination Technik“- praxisnah und intuitiv.

Das didaktische Konzept des Info-Trucks richtete sich an Schüler und Schülerinnen der 8.-10. Klasse. Die Lehrkräfte konnten verschiedene Themen für die 90-minütige Unterrichtseinheit auswählen.

Folgende Schwerpunkte wurden angeboten:

Weiterhin konnten die Jugendlichen die Technik aktiv erleben, indem sie technische Zusammenhänge an typischen M+E-Berufen kennen lernen konnten. Hier haben sie erfahren wie eine computergesteuerte CNC-Fräse programmiert werden muss, um ein Werkstück zu fräsen. Auch lernten die Schüler wie ein Wechselschalter in elektronischen Schaltungen eingesetzt werden kann. Ebenso haben die Jugendlichen gelernt wie man einen Aufzug steuern und programmieren muss.

Durch eine virtuelle Reise wurden die Schüler eingeladen, sich in der Metall- und Elektro-Industrie umzuschauen, Berufe in Bild, Film und Text kennen zu lernen und virtuell am Produktionsprozess eines Autos mitzuwirken und typische Aufgabenstellungen zu lösen.

Während des Info-Trucks-Besuches wurden die Jugendlichen durch erfahrene Begleiter aus der Metall- und Elektroindustrie informiert.

Anschließend erhielten die Jugendlichen Informationsmaterial, um sich im Unterricht mit dem Thema „Ausbildung und Berufe“ in der M+E-Industrie zu befassen.

Bei den Schülern der Westpfalzschule kam diese Informationsveranstaltung sehr gut an und bei einigen Jugendlichen eröffneten sich neue berufliche Perspektiven, die evtl. für den beruflichen Werdegang zukunftsweisend sein können.

Die Schulleiterin, Frau Susen Heinrich, bedankt sich bei Herrn Taibl (päd. Koordinator) für die Organisation des M+E-Trucks sowie bei den beiden Referenten aus der Metall- und Elektro-Industrie, die aus Nordrhein-Westfalen angereist kamen.

S.Heinrich, Schulleiterin


Landeselternbeirat Informationsschreiben

Landeselternbeirat Informationsschreiben Informationsschreiben 

Begrüßungsfeier der neuen 5. Klassen in der Westpfalzschule 18.08.2020

Begrüßungsfeier der neuen 5. Klassen  in der Westpfalzschule 18.08.2020

Am Dienstag,18.08.2020, war es endlich für die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen soweit: Einen Tag später, nachdem für die übrigen Jahrgänge die Sommerferien bereits am Montag zu Ende waren, mussten auch sie wieder in die Schule gehen.

Mit dem Unterschied, dass es nicht mehr die bekannte Grundschule war, sondern die neue und noch unbekannte Realschule plus in Weilerbach. Alle Schüler und Eltern waren gespannt, was sie in der neuen Schule erwartet.

Zur Begrüßung wurde von dem 6. Jahrgang mit Frau Vierling und Herrn Rupp ein schönes Programm mit Liedern, kleinen einstudierten Stücken und Tanz auf die Bühne gebracht.

Das Publikum war begeistert. Auch kurze Reden wurden gehalten. So ließen es sich weder der Schulleiterin Frau Susen Heinrich noch der Konrektor, Karsten Hüttenberger nehmen, die neuen Schüler in der Schulgemeinschaft herzlich willkommen zu heißen. Während die Klassenleitungen die beiden neuen 5. Klassen mit in ihre Säle nahmen, um sich kennenzulernen, nutzten sehr viele Eltern die Möglichkeit bei einer Tasse Kaffee, Gebäck und Brezeln miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

S.Heinrich, Schulleiterin


Beginn des Schuljahres 2020/2021 13.08.2020

Beginn des Schuljahres 2020/2021 13.08.2020 Seite 1

Beginn des Schuljahres 2020/2021 13.08.2020

Beginn des Schuljahres 2020/2021 13.08.2020 Seite 2


mehr Artikel anzeigen


ab Sommer 2016 iPads im Unterricht