Westpfalzschule Weilerbach, In der Naßerde 30, 67685 Weilerbach06374 - 91490info@weilerbach-rsplus.deVerbandsgemeinde Weilerbach

Westpfalzschule Weilerbach - fit für die Zukunft

Anmeldung der neuen Fünftklässler für das Schuljahr 2019/2020

Anmeldung der neuen Fünftklässler für das Schuljahr 2019/2020

Kunst-Talente der Westpfalzschule

Kunst-Talente der Westpfalzschule

Im Dezember feierte  die protestantische Kirche Weilerbach ihr 120-jähriges Bestehen. Zu dieser Feier wurde ein Kunstwettbewerb für Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Altersgruppen ausgeschrieben. Die Preisverleihung fand nach dem feierlichen Gottesdienst am 16.12.2018 im Gemeindehaus statt.

Im Vorfeld besuchten begeisterte Schülerinnen und Schüler der Westpfalzschule die von Ludwig Levy gestaltete Kirche, die im Fokus des Wettbewerbes stehen sollte. Es wurden fleißig Skizzen erstellt, Fotos gemacht und mit den unterschiedlichsten künstlerischen Herangehensweisen gearbeitet: es entstanden Zeichnungen mit Bleistift, Filzstiften, Acryl- und Wasserfarben, es wurde mit Schablonen und Sprayfarbe hantiert und auch ein Text zum Thema verfasst. 

Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Maximilian Reinhardt und Casey de Witt gewannen in ihrer Altersgruppe jeweils den ersten Preis.  Beide gestalteten großformatige Bilder mit ihrer Interpretation des Kirchengebäudes. Silvana Schmidt begeisterte mit ihrem gezeichneten Auge, worin sich die Kirche spiegelt und belegte damit den zweiten Platz.  Saraichat Patnaree spielte künstlerisch mit dem Kronleuchter im Inneren der Kirche, der  ihrem Bild Dimension verlieh und gewann den dritten Platz. Sehr erfreulich war der Sonderpreis für das bunte neunteilige Puzzle-Bild der Mädchen-AG, das die Kirchenrosette darstellte. Jedes Mädchen konnte ein Puzzleteil gestalten und einen Begriff, der das positive Miteinander in der Schulgemeinschaft und einen kirchliche Wert verbindet, draufschreiben.

Die Westpfalzschule freut sich über so engagierte und begabte Schülerinnen und Schüler und bedankt sich bei der Kirchengemeinde für den tollen Wettbewerb.

 

Nicole Jacob, Schulsozialarbeiterin



Soziales Miteinander wird in der Westpfalzschule großgeschrieben 08./09.01.19

Soziales Miteinander wird in der Westpfalzschule großgeschrieben  08./09.01.19

Am 08./09. Januar bot Frau Gorges-Westrich als Spezialistin für Sicherheit, Gewaltprävention und Teamstärkung das Projekt „get 2-gether“ in unseren beiden 6. Klassen an.  In jeweils sechs Unterrichtseinheiten lernten die Heranwachsenden, was Gewalt bedeutet, wie wichtig es ist, gut miteinander umzugehen, und die Klassen lernten sich besser kennen.

Zu Beginn sammelten die Schülerinnen und Schüler, was sie nicht mögen, wie z.B. Mobbing, ausgelacht zu werden, Rücksichtslosigkeit, Ignorieren, Krieg usw. Diese Begriffe nutze die Dozentin, um mit den Schülern ins Gespräch zu kommen. Weiterhin füllte sie die Stunden mit theoretischen Inhalten zu „Was ist Gewalt?“, Vertrauensübungen und Spielen, sowie kurzen Filmsequenzen. Erstellte Plakate wurden im Klassensaal aufgehängt. So haben die Schülerinnen und Schüler das  Gelernte immer präsent und die Lehrkräfte können sich drauf berufen. Dieser besondere Tag bereitete den Schülern und den Lehrern viel Freude. Wir bedanken und nochmals bei Frau Gorges-Westrich für ihr tolles Projekt in der Westpfalzschule.

Nicole Jacob, Schulsozialarbeiterin



Weihnachtsaktion in der Westpfalzschule

Weihnachtsaktion in der Westpfalzschule

Ganz schön sportlich!

 Das war die vorweihnachtliche Geschenkeaktion im wahrsten Sinne. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien (19.12.2018) startete die Westpfalzschule Weilerbach eine große Geschenkaktion. Im Zuge dessen wurde unzählige Sportbekleidung zusammengetragen und an alle Schülerinnen und Schüler verschenkt. Die südpfälzischen Fußballvereine TSV Fortuna Billigheim- Ingenheim, der TSV Venningen- Fischlingen und die TSG Jockgrim  ermöglichten diese Aktion u.a. Sie spendeten Trikotsätze, Trainingsanzüge, Fußballschuhe und anderes. Ein weiterer sehr großzügiger Spender war der Onlineshop „ah- Teamware“. Der Onlineshop führt zum einen eine Druckerei für Fan- und Vereinskollektionen und zum anderen Team- und Vereinsbedarf. An dieser Stelle ein großes Dankeschön im Namen der Westpfalzschule Weilerbach an alle,  die dabei geholfen haben, dass das Event ein voller Erfolg wurde. Die Aktion sorgte für große Begeisterung bei allen Schülerinnen und Schülern.

Hichem Gherbi, LAA



Backwaffel-Adventsaktion der Realschule plus in Weilerbach 07./08.12.2018

Backwaffel-Adventsaktion der Realschule plus in Weilerbach  07./08.12.2018

Am 07.12.2018 und 08.12.2018 hat die Westpfalzschule eine Backwaffelaktion im EDEKA-Markt  der Familie Haag gestartet. Die Schüler der 10.Klassen hatten die Idee, unsere Schule zu präsentieren. Familie Haag unterstützte diese Aktion, indem sie die Zutaten für den Teig zur Verfügung stellte und den Schülern einen kleinen Stand herrichtete. Die Schüler wurden von Lehrern und vor allem von unserem SEB, Frau Monika Geib und Frau Meuler , betreut und bei der Backaktion unterstützt. Schüler, Lehrer und Eltern  hatten eine gute Zeit beim Waffelbacken und sie berichteten, dass die Kunden des EDEKA-Marktes den Stand annahmen. Es wurden Gespräche geführt, man konnte viele Fragen beantworten und toll fanden es die Schüler, dass viele Leute eine Geldspende gaben. Mit dem Geld möchten  die Schüler Projekte im neuen Jahr starten und die Schülervertretung möchte ihr Büro verschönern.

Ein herzliches Dankeschön an Familie Haag, EDEKA-Markt, an die vielen netten Kunden des EDEKA-Marktes, die die Schule unterstützt haben und an Schüler, Lehrer und Eltern, die diese Aktion initiiert haben.

Am 14.12.und 15.12.2018 wollen die Schüler sich noch einmal im EDEKA-Markt präsentieren.

Susen Heinrich, Schulleiterin




mehr Artikel anzeigen


ab Sommer 2016 iPads im Unterricht